Mitsubishi Gebrauchtwagen

Nimm Kontakt zu uns auf
Ankauf von Mitsubishi Gebrauchtwagen

Mitsubishi Gebrauchtwagenankauf

Wir von autofisch haben ständig Interesse am Autoankauf von Mitsubishi Gebrauchtwagen. Unser Kaufinteresse bezieht sich jedoch nicht nur auf Top gepflegte Fahrzeuge, sondern auch Mitsubishi mit optischen oder technischen Mängeln. Solltest du einen Mitsubishi mit Motorschaden, Getriebeschaden oder Turboladerschaden zu verkaufen haben, so sind wir auch hierbei der richtige Ansprechpartner. Gleiches gilt, wenn du einen Mitsubishi Unfallwagen verkaufen möchtest, denn auch beim Verkauf eines Mitsubishi mit Unfallschaden bist du bei uns gut aufgehoben.

20
Jahre
Erfahrung
7,348
Zufriedene
Kunden
75
zufriedene
Partner
Hier kostenlos und unverbindlich mein Fahrzeug anbieten.

Autoankauf

Für Dich erreichbar

Telefonisch

0160 500 60 70
0800 10 90 90 90
(kostenlos aus dem deutschen Festnetz)

Über unser Kontaktformular

Ankauf von Mitsubishi

Wir interessieren uns für

Mitsubishi - Die Firmengeschichte:

Mitsubishi ist ein bereits sehr altes japanisches Unternehmen. Im Jahre 1870 gründete der Unternehmer Iwasaki Yataros die Firma. In den ersten Jahren war das Unternehmen in der Schifffahrtsbranche tätig. Das Firmenlogo, das aus drei Rauten besteht, gab es aber schon zu der Zeit. Es handelt sich um das Familienwappen des Firmengründers. Der Firmenname Mitsubishi beruht auf dieses Wappen. Das japanische Wort mitsu bedeutet drei. Hishi heißt Raute. So entstand der Name drei Rauten oder eben auf Japanisch Mitsubishi.

Im Laufe der Jahre wuchs das Unternehmen rapide an. Es war in vielen Geschäftsfeldern tätig. Insgesamt bestand der Mitsubishi Konzern aus etwa 200 einzelnen Unternehmen. Neben den Fahrzeugen wurden auch Flugzeuge, Waffen und viele andere Güter hergestellt. Zum Unternehmen gehörten damals aber auch diverse Dienstleistungsunternehmen. Das erste Auto wurde von Mitsubishi bereits im Jahre 1917 gebaut. Das war das erste Serienfahrzeug, das in Japan hergestellt wurde. Die Typenbezeichnung lautete einfach Modell A.

Im Jahre 1931 wurde von Mitsubishi der erste Dieselmotor präsentiert, der mit einer Direkteinspritzung ausgestattet war. Alle anderen Dieselmotoren funktionierten in der Zeit noch mit einer Vorkammereinspritzung. 1933 präsentierte Mitsubishi den PX 33. Das war ein allradgetriebener Personenwagen mit einem Dieselmotor, der beachtliche 70 PS leisten konnte. Damit konnte dieses Fahrzeug auch abseits der befestigten Straßen fahren. Während des Zweiten Weltkriegs wurden von Mitsubishi nur Militärfahrzeuge und Waffen produziert. Die japanische Regierung verbot Mitsubishi während dieser Zeit, Fahrzeuge für die private Nutzung zu produzieren.

Nach dem Ende des Krieges wurde dann wieder die Produktion von Pkw angefahren. Das erste Modell war der Mitsubishi A10/500. Dieses Fahrzeug war ein Kleinwagen, der aber durchaus familientauglich war. Da die Nachfrage nach kleinen bezahlbaren Autos nach dem Krieg sehr groß war, fand dieses Modell auch einen reißenden Absatz. Es wurde bis in die sechziger Jahre hinein produziert.

Im Jahre 1970 wurde dann die Fahrzeugproduktion aus dem Mitsubishi Konzern ausgegliedert. Es entstand die Mitsubishi Motors Corporation, die im Jahre 1988 auch an die Börse ging. In den sechziger Jahren produzierte Mitsubishi die erste Generation vom Colt. Dieser hatte einen Hubraum von 600 ccm und leistete 25 PS. Mit dem Fahrzeug war eine Höchstgeschwindigkeit von 90 km/h möglich. Der Colt wurde in mehreren Generationen gebaut und ist auch heute noch im Programm von Mitsubishi.

In den siebziger Jahren brachte Mitsubishi auch ein Fahrzeug in der unteren Mittelklasse auf den Markt. Es war der Mitsubishi Lancer. Dieses Fahrzeugmodell wurde in unterschiedlichen Varianten angeboten. Dazu gehörten Stufenhecklimousinen, Schräghecklimousinen, Coupés und Kombis. Mittlerweile wird der Mitsubishi Lancer bereits in der achten Generation produziert. Eine besondere Variante dieses Modells ist der Mitsubishi Lancer Evolution, der mit einem leistungsstarken Motor und mit einem Allradantrieb ausgestattet ist. Dieses Fahrzeug wird auch bei diversen Rallyes eingesetzt.

Seit 1969 gibt es auch den Mitsubishi Galant. Dieses Mittelklassefahrzeug wird bereits in neunter Generation produziert. Weitere aktuelle Modelle sind die beiden Vans Space Runner und Space Wagon. Den Geländewagen Mitsubishi Pajero gibt es auch schon seit den achtziger Jahren. Insbesondere bei sportlich ambitionierten Autofahrern ist das Coupé Mitsubishi Eclipse sehr beliebt. Auch dieses Modell gibt es schon seit 1990 und wird aktuell in der vierten Generation angeboten.

Bildlizenzen:

Mitsubishi-Colt-Ralliart ©: von Kuha455405 (Eigenes Werk) [GFDL oder CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0], via Wikimedia Commons

Mitsubishi-Eclipse-III ©: von Rudolf Stricker (Eigenes Werk (own photo)) [GFDL oder CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons

Mitsubishi-Pajero-Sport II ©: von Thien Zie Yung from Kota kinabalu, Malaysia (Mitsubishi Pajero Sport Spotted At Kota Kinabalu) [CC-BY-2.0], via Wikimedia Commons

Mitsubishi-3000 GT-II ©: von Thomas doerfer (Eigenes Werk) [GFDL oder CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons

Mitsubishi-L200-III ©: von Rudolf Stricker (Eigenes Werk (own photo)) [GFDL oder CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons

Mitsubishi-Starion-Coupe ©: von AlfvanBeem (Eigenes Werk) [CC0], via Wikimedia Commons

Mitsubishi-Grandis-Van ©: von Rudolf Stricker (Eigenes Werk) [GFDL oder CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons

Mitsubishi-Outlander-II ©: von S 400 HYBRID (Selbst fotografiert) [Attribution], via Wikimedia Commons

Mitsubishi-L300-Bus II ©: von Rudolf Stricker (Selbst fotografiert) [GFDL oder CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons

Mitsubishi-i-MiEV-Elektro ©: von English: CZmarlin — Christopher Ziemnowicz, releases all rights but a photo credit would be appreciated if this image is used anywhere other than Wikipedia. Please leave a note at Wikipedia here. Thank you! (Eigenes Werk) [Public domain], via Wikimedia Commons

Mitsubishi-ASX-SUV ©: von S 400 HYBRID (own photo) [Attribution], via Wikimedia Commons

0160 500 60 70

Jetzt für Dich erreichbar